Firefox

Mozilla hat heute ein Update auf die Version 67.0 des Firefox-Browsers für Windows, macOS und Linux veröffentlicht. Mit diesem Update verbessert Mozilla die Kontrolle und Sicherheit, so dass die persönlichen Daten beim surfen mit Firefox immer sicher sind. Beim Private Browsing werden sowohl die Benutzerfreundlichkeit als auch die Sicherheit verbessert. Ab sofort ist das Speichern von Passwörtern auch im Privaten Modus möglich. Ab sofort kann man selber entscheiden, welche Erweiterungen im Privaten Modus ausgeschlossen werden sollen. Alle üblichen Funktionserweiterungen, Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität sowie Sicherheitsverbesserungen, lassen sich weiter unten einsehen.


Das Update wurde zwar offiziell freigegeben, kann aber auch manuell heruntergeladen und installiert werden. Ich habe die Installationsdateien im Beitrag weiter unten aufgelistet. Man kann das Update manuell über die offizielle Website herunterladen und installieren, falls man die interne Update Funktion von Firefox nicht nutzen möchte. Ich habe die Installationsdateien im Beitrag weiter unten aufgelistet.

Das Update mit der Version 67.0 des beliebten Open-Source-Browser steht in mehreren Sprachen für Windows, Linux und Mac zum Download bereit.

Weiteren Details, was in dieser Version enthalten ist, wurden von Mozilla zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Beitrags zuerst in englischer Sprache genannt.

Das Update bringt laut Changelog folgende Fehlerbehebungen und Änderungen mit:

New

  • Firefox 67 demonstrates improved performance thanks to a number of changes such as:
    • Lowering priority of setTimeout during page load
    • Delayed component initialization until after start up
    • Painting sooner during page load but less often
    • Suspending unused tabs
  • Learn more about our approach to performance in 67 in the Mozilla Blog.
  • Users can block known cryptominers and fingerprinters in the Custom settings of their Content Blocking preferences.
  • Keyboard accessibility has improved in the latest version of Firefox. Toolbar and toolbar overflow menu are both fully keyboard accessible: keyboard users can now access add-ons, the downloads panel, the overflow, Page actions and Firefox menus, and much more.
  • Private Browsing sees both usability and security improvements:
    • Save passwords in private browsing mode
    • Choose which extensions to exclude from private tabs
  • A myriad of new features help make Firefox easier to use:
    • We’ve added a toolbar menu for your Firefox Account to provide more transparency for when you are synced, sharing data across devices and with Firefox. Personalize the appearance of the menu with your own avatar
    • Tabs can now be pinned from the Page Actions menu in the address bar
    • Firefox will highlight useful features (like Pin Tabs) when users are most likely to benefit from them.
    • Easier access to your list of saved logins from the main menu and login autocomplete. Learn about all the ways you can manage your passwords in Firefox.
    • The Import Data from Another Browser feature is now also available from the File menu
    • Users will be able to run different Firefox installs side by side by default so that you can run the beta and release versions simultaneously
  • Firefox will now protect you against running older versions of the browser which can lead to data corruption and stability issues
  • Firefox is upgrading to the newer, higher performance, AV1 decoder known as ‘dav1d’
  • WebRender is gradually enabled by default on Windows 10 desktops with NVIDIA graphics cards
  • Mozilla’s highest performing JavaScript compiler now supports ARM64 Windows devices.
  • Enable FIDO U2F API, and permit registrations for Google Accounts
  • Some users will see experiments with an improved Pocket experience in Firefox Home with different layouts and more topical content.

Fixed

Changed

  • Firefox no longer supports handling webcal: links with 30boxes.com
  • Change to extensions in Private Windows: Any new extensions you add to the browser won’t work in Private Windows unless you allow this in the settings.
  • Users will no longer be able to upload and share screenshots through the Firefox Screenshots server. Users who want to keep existing screenshots need to export them before the server shuts down in the coming months.
  • Included Twemoji Mozilla font updated to support Emoji 11.0
  • Font and date adjustments to accommodate the new Reiwa era in Japan

Developer

  • The DevTools Changes panel now supports copying modified CSS. You can either copy the full changes or individual changed rules.
  • CSS Viewport-compat – Firefox for Android’s mobile viewport behavior is now aligned with other browsers, resolving known compatibility issues with websites.
  • JavaScript module imports – Firefox now supports dynamic module imports.
  • New streamlined worker debugging in the JavaScript Debugger with the new Threads panel.
  • New inline breakpoints provided by the JavaScript Debugger give a much higher fidelity and reliability for pausing in specific locations within a line of Code.

 

Die neue Version kann über die offizielle Webseite oder FTP-Server heruntergeladen und installiert werden. Weitere und alle Neuerungen und Verbesserungen findet man in den aktuellen Release Notes.

Die entsprechenden Installationsdateien befinden sich auch auf Mozillas FTP-Server zum Download bereit: 

 

Das Update auf die neue Version kann über die integrierte Funktion automatisch oder manuell durchgeführt werden. Firefox steht auch in mehreren Sprachen auf dem FTP-Server von Mozilla zur Verfügung.

Firefox kümmert sich selbst um seine Versionspflege und aktualisiert sich auch automatisch, um euren Rechner zu schützen.


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon, Gearbest oder Notebooksbilliger. Vielen Dank!


Kommentar schreiben

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.