Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.
FRITZ!OS 7.12

Es hat sich schon länger angedeutet: Das Berliner Unternehmen AVM hat im Laufe des heutigen Tages das neue FRITZ!OS 7.12 auch für die FRITZ!Box 7490 freigegeben. Neben einer kurzen Liste an Neuerungen und Verbesserungen empfiehlt AVM jedem Nutzer das Update schnellstens durchzuführen. Denn mit jedem Update optimiert AVM auch die Sicherheitsfunktionen. Das Update auf die FRITZ!OS 7.12 wird schrittweise bereitgestellt.

Besitzer der FRITZ!Box 7490 bekommen das komplette Changelog über das Interface angezeigt.

 

Weitere Verbesserungen im FRITZ!OS 7.12

 

  • Internet - Behoben: In seltenen Fällen sporadische Änderung freigegebener Ports
  • Telefonie - Behoben: ISDN-Datenrufe funktionierten mit FRITZ!OS 7.10/7.11 nicht mehr
  • System - Behoben: Dauerhaft blinkende WLAN-LED ohne erkennbaren Grund in speziellen WLAN-Umgebungen

 

Das Update kommt wie immer über die Updatefunktion. Man kann es aber auch direkt über den AVM FTP-Server herunterladen und dann manuell installieren.





Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon, Gearbest oder Notebooksbilliger. Vielen Dank!


Hinterlasse einen Kommentar

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.