(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Firefox

Mozilla hat vor wenigen Minuten ein Update auf die Version 71.0 des Firefox-Browsers für Windows, macOS und Linux veröffentlicht. Details, was in dieser Version enthalten ist, wurden von Mozilla zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Beitrags zuerst nicht genannt. Das Update wurde zwar noch nicht offiziell freigegeben, kann aber auch manuell heruntergeladen und installiert werden. Ich habe die Installationsdateien im Beitrag weiter unten aufgelistet. Das Update mit der Version 71.0 des beliebten Open-Source-Browser steht in mehreren Sprachen für Windows, Linux und Mac zum Download bereit.

Die neue Version von Firefox enthält laut Changelog folgende Neuerungen und Verbesserungen:

New
  • Improvements to Lockwise, our integrated password manager:
    • Firefox now recognizes subdomains and will autofill domain logins from Lockwise
    • Integrated breach alerts from Firefox Monitor are now available to users with screen readers
  • More information about Enhanced Tracking Protection in action:
    • Notifications when Firefox blocks cryptominers
    • A running tally of blocked trackers in the protection panel accessed by clicking the address bar shield
  • Picture-in-picture video comes to Firefox for Windows: Select the blue icon from the right edge of a video to pop open a floating window so you can keep watching while working in other tabs. Learn how the feature works.
  • Native MP3 decoding on Windows, Linux, and macOS
Fixed
  • Various security fixes.
Changed
  • Configuration page (about:config) reimplemented in HTML
  • Firefox will now ship with Catalan (Valencian) (ca-valencia), Tagalog (tl), and Triqui (trs)
Enterprise
  • New kiosk mode functionality, which allows maximum screen space for customer-facing displays

 

Die neue Version kann über die offizielle Webseite oder FTP-Server heruntergeladen und installiert werden. Weitere und alle Neuerungen und Verbesserungen findet man in den aktuellen Release Notes.

Die entsprechenden Installationsdateien befinden sich auch auf Mozillas FTP-Server zum Download bereit: 

 

Das Update auf die neue Version kann über die integrierte Funktion automatisch oder manuell durchgeführt werden. Firefox steht auch in mehreren Sprachen auf dem FTP-Server von Mozilla zur Verfügung.

Firefox kümmert sich selbst um seine Versionspflege und aktualisiert sich auch automatisch, um euren Rechner zu schützen.





Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon, Gearbest oder Notebooksbilliger. Vielen Dank!


Hinterlasse einen Kommentar

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.