Web News


TwitterWas für alle Twitter-Fans. Der Kurznachrichtendienst Twitter kämpft wieder mit großflächigen Störungen und der Dienst ist im Browser oder App nicht erreichbar. Wie lange die Störung dauern wird, ist derzeit noch nicht bekannt. An der Behebung wird gearbeitet, während derzeit weltweit Nutzer von dem Ausfall betroffen sind.

Whats AppEs gibt Neuigkeiten zu WhatsApp. Der Nachrichtendienst WhatsApp hat die vollständige Ende-zu-Ende Verschlüsselung für Textnachrichten und Anrufe scharf geschaltet. Die Verschlüsselung soll dabei Plattform-übergreifend ablaufen, meldete WhatsApp heute per Blogbeitrag. Voraussetzung ist, dass alle Gesprächsteilnehmer die aktuellste Version der Anwendung verwenden.

SkypeSkype hat die Kooperation mit Samsung beendet und begründet diesen Schritt damit, dass man sich künftig ausschließlich auf den Mobilbereich konzentrieren will. Das bedeutet, dass Samsung auf seinen Smart-TVs die Unterstützung von Videotelefonie-Service von Microsoft, anders Skype genannt ab den 2. Juni 2016 einstellen will. Eine entsprechende Benachrichtigung werden bald alle Nutzer auf ihrem Fernseher erhalten. Wieder einmal hat Microsoft etwas gemacht, was ich nicht ganz nachvollziehen kann.

Whats AppWhatsApp weißt aktuell erhebliche Probleme bei der Verbindung auf. Leider gibt es derzeit keine offiziellen Angaben seitens WhatsApp. Der von vielen Smartphone-Usern verwendete Messenger kann unter Android und iOS nur eingeschränkt genutzt werden. Es ist bisher auch nicht bekannt, ob es an einem Server-Crash oder an der Umstellung (Umzug) auf einen anderen Server liegt. Ein Grund für die Probleme könnten eventuell auch das gestern veröffentlichte Update für die App unter Android und iOS sein.

FacebookHabt ihr es schon entdeckt? Kurzinfo für die Facebook-User unter euch. Facebook Reactions wurde schon vor einer Weile angekündigt, aber nun ist es offiziell. Die Facebook-Nutzer können ab sofort die neuen Reactions, also neue "Gefällt mir"-Emoji auf einen Beitrag geben, wenn einem ein Beitrag gefällt. Auch andere Stimmungen können nun zum Ausdruck gebracht werden. Zur Verfügung stehen außer "Gefällt mir" die Reaktionen wie Love, Haha, Wow, Traurig und Wütend.

Die neue Ransomware Locky auf dem DesktopZum Wochenende möchte ich noch eine Warnung im Hinblick auf die Verbreitung von Krypto-Trojaner Locky geben. Wie die zahlreichen Medien im Internet aktuell berichten, gibt es wieder eine Welle von Erpressungstrojaner namens Locky, die Daten verschlüsseln. Die neue Ransomware Locky infiziert in großem Stil Rechner weltweit, über 5000 pro Stunde. Selbst das Fraunhofer-Institut ist betroffen.

Play StationEin umfangreiches Systemsoftware-Update für PlayStation 4 steht vor der Tür und Sony sucht aktuell Beta-Tester für die neue Systemsoftware. Interessierte Gamer können sich nun ab sofort als Beta-Tester bewerben und sich einige Funktionen bereits vorab ansehen, die bald für PS4 verfügbar sein werden. Um euch anzumelden, benötigt ihr natürlich eine PlayStation 4-Konsole mit einer Internetverbindung und einem Hauptkonto. Die Beta-Testphase wird Anfang März starten.

Star WarsKurz notiert: Der Disney-CEO Bob Iger hat am 09. Februar verkündet, dass die Dreharbeiten zum achten Star Wars-Film offiziell in London begonnen haben. Zudem wurde auch ein erstes Teaser-Video veröffentlicht. Aktuell wurden keine Details zu den Rollen der Darsteller genannt. Fest steht aber, dass der achte Teil der Saga dann Mitte Dezember 2017 unter der Regie von Rian Johnson in die Kinos kommen soll.

Star Kart: Star Wars + Mario KartKurzinfo für die Fans von Mario Kart oder Star Wars unter euch. Die beiden Welten treffen sich aufeinander und Mario, Bowser und Co. flitzen in Tie Fighter und X-Wing um die Wette. Vorerst aber nur in einem Video auf YouTube. Der YouTube-Channel Dark Pixel hat diesen Traum von zahlreichen Gamer im Video-Mashup animiert. Das Video ist wirklich sehr gelungen und ein Happy End gibt es auch.

FacebookFacebook arbeitet aktuell in einem wahnsinnigen Tempo an neuen Funktionen. Vor zwei Tagen hat das Unternehmen über eine neue Möglichkeit berichtet, die alle Facebook-Nutzer noch mehr vereinen soll. Facebook berichtet in seinem Newsroom darüber, dass man bald eine Live-Streaming-Option starten will, statt nur Fotos oder ein bereits aufgezeichnetes Video zu veröffentlichen.