Web News


SamsungEs herrscht ja mittlerweile ein sehr großer Konkurrenzkampf zwischen den verschieden Smartphone-Anbietern. Samsung hat jetzt einen neuen Werbespot zu seinem neusten High-Tech-Gerät Galaxy S4 veröffentlicht. In diesem Video-Spot wird das "veraltet" iPhone von Apple veräppelt. Es wird einen Poolparty gezeigt, bei der die Highschool-Abschlüsse gefeiert werden. Die Gäste übertragen ihre drahtlosen Visitenkarten.

Web NewsMarkus Widl, Microsoft-Experte und Autor des Buches „Microsoft Office 365“, gibt Ihnen eine hilfreiche Orientierung bei der Auswahl einer passenden Office 365-Lizenz. Denn bei Microsoft Office 365 handelt es sich nicht um ein einziges Produkt, sondern um eine ganze Produktpalette. Durch die vielseitigen Möglichkeiten ist es auf den ersten Blick sehr schwierig, das richtige Set auszuwählen. Damit Sie auch nur die Leistungen mieten, die für Sie wirklich relevant sind, stellt Markus Widl Ihnen ein Poster mit einer übersichtlichen Infografik zur Verfügung, das Sie über alle Lizenzierungsvarianten informiert. 

RootkitsHeute möchte ich noch einen kleinen Beitrag über Entfernung von Rootkits posten. Ein Rootkit-Virus ist eine Art von Malware, die von Hackern entworfen wurden, um die Existenz bestimmter Prozesse oder Programme auf Ihrem Computer von regelmäßigen Nachweismethoden zu verstecken, so dass sie oder andere bösartige Prozesse privilegierten Zugang zu Ihrem Computer haben. Manchmal kann sogar ein Rootkit Ihre Antiviren-Software täuschen und versucht alles zu vermeiden, um entdeckt zu werden.

AVMDie Entwickler von AVM waren wieder einmal fleißig. Ab sofort bietet der Berliner Konzern eine neue Labor-Firmware Version 84.05.51-25188 für die Fritz!Box 7390 ganz frisch aus der Entwicklung an. Diese Labor-Firmware hat noch den Beta-Status, bringt aber wie immer neue Funktionen und Verbesserungen für die Fritz!Box 7390. Was genau verbessert beziehungsweise neu dazu kam, kann man in dem Changelog ansehen.

Nokia LumiaAm 14. Mai 2013 wird in der schönen Stadt London das neuste Smartphone der Lumia-Generation vorgestellt. Auch die Presse hat eine Einladung mit dem Titel "The Nokia Lumia Story Continues" erhalten. Was erwartet uns nun? Seit einiger Zeit schwirrt ja das Gerücht vom Nokia Lumia 928 in der Welt-Geschichte rum. Momentan heißt es jedoch nur, dass das Smartphone mit Alugehäuse und Xenon-Blitz nur in den USA gehandelt werden soll.

CCleanerPiriform stellt CCleaner, ab sofort ein neues Update auf die Version 4.01.4093 zum Download zur Verfügung. CCleaner (Crap Cleaner) entfernt überflüssige Dateien, Verläufe und Cache von Programmen, um mehr Platz auf der Festplatte zu schaffen. Dazu zählen zum Beispiel die verschiedenen Browser Internet Explorer, Opera, Firefox, Google Chrome und Safari, sowie Microsoft Office und neuerdings auch Adobe Reader X, Adobe Photoshop bis CS5, Adobe Illustrator CS5, Nero Burning ROM 10, OpenOffice 3.x, KaZaA, WinRAR, AVG AntiVirus, AntiVir Desktop, der BitTorrent-Client Vuze (Azureus) und viele mehr.

ATI Catalyst TreiberDer Chiphersteller AMD hat einen neuen Grafikkartentreiber Catalyst Version 13.4 für Windows XP, Windows Vista, Windows 7 sowie Windows 8 (32- und 64-Bit-Edition) veröffentlicht und zum Download bereitgestellt. Im Vergleich zu früheren Versionen wurde die Performance bei PC-Spielen verbessert. Zahlreiche Fehler der Vorgängerversionen sind in diesem Release behoben. Weitere Informationen finden Sie weiter unten im Release Notes.

SmartphoneEs ist soweit. Die Technik schreitet immer weiter voran. Ein Smartphone das für die Benutzung durch Blinde ausgelegt sein soll, wurde von einem indischen Entwickler konzipiert. An Stelle des üblichen Displays gibt es nun eine große Oberfläche die mit den Fingern ertastet werden kann. Bisher kenn ich nur die Option, für Blinde durch Sprachsteuerung das Smartphone zu bedienen. Leider ist das technisch noch nicht so ausgereift, dass es zu 100 % verwendet werden kann. Die Privatsphäre ist selbstverständlich auch gleich null, da andere Personen in der Umgebung alles mitbekommen.

Web NewsGestern hatte ich ja berichtet, dass die Telekom ihre Verträge bei DSL ab einem bestimmten Datenvolumen drosseln möchte. Das hat für sehr viel Ärger aber auch für Verunsicherung gesorgt. Die Kollegen von Winfuture zeigen wie die Konkurrenz darauf reagiert und ob sie ähnliche Pläne verfolgen. Eins steht auf jeden Fall fest beliebt hat sich die deutsche Telekom damit nicht gemacht.

Google EarthDer Suchmaschinenbetreiber Google hat eine neue Version von Google Earth veröffentlicht und zum Download bereitgestellt. Die aktuelle Version trägt die Versionsnummer 7.1.1.1580 und ist noch eine Betaversion. Mit Google Earth lassen sich Satellitenbilder, Karten, 3D-Gebäude der gesamten Welt sowie Ansichten von fernen Galaxien und Unterwassercanyons abrufen. In einigen Bereichen kann auf die Bilder von Google Street View zugegriffen werden.