Web News


McAfeeDer Gratis-Scanner McAfee Stinger ist heute am 04. Februar 2013 in der neuen Version 10.2.0.971 erschienen. In der aktuellen Version werden über 6141 Viren, Trojaner und Würmer aufgespürt und entfernt. Eine komplette Auflistung findet man ausschließlich in der Software.

 

TwitterTwitter hat gestern in einem Blog-Post bekannt gegeben, dass man unautorisierten Zugriff auf die Systeme und damit auf die Daten festgestellt hätte. Somit hat der Angreifer Zugriff auf die Benutzerdaten (Benutzernamen, E-Mail-Adresse und die verschlüsselte Version des Passwortes) bekommen. Es sollen 250.000 Twitter-Konten betroffen sein.

WiresharkWireshark zuvor unter dem Namen "Ethereal" bekannt, ist in einer neuen Version 1.8.5 erschienen. Die Software dient zur Überwachung von Netzwerken, sowie zur Fehlerbehebung und Netzwerkanalysen. Software- und Protokollentwicklung können mit Hilfe von Wireshark eingesetzt werden. Die Entwickler von Wireshark haben bei der Version 1.8.5 in erster Linie viele Fehler und Probleme beseitigt. Außerdem wurde die Protokollunterstützung aktualisiert.

GoogleGoogle hat eine neue Version 3.5 der kostenlos erhältlichen Google+ App für Android freigegeben und im Google Play zum Download bereitgestellt. Die offizielle Google+ App für Smartphones und Tablets erfordert Android 2.2 oder neuer. Einen Überblick über alle Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet Ihr weiter unten.

Windows PhoneDer finnische Handyhersteller Nokia hat mit der Auslieferung des Updates auf Windows Phone 7.8 für alle Lumia 510, 610, 710, 800 und 900 Nutzer begonnen. Sobald das Windows Phone 7.8 Update verfügbar ist, wird der Lumia Besitzer über die Benachrichtigungsfunktion von Lumia informiert. Sollten Sie bereits eine Update Benachrichtigung erhalten haben, kann das Update einfach und bequem über die Zune Software oder den Windows Phone Connector heruntergeladen und installiert werden.

AVM FRITZ!BoxGestern machte eine News über Internet eine Runde, dass viele Millionen Router und andere Netzwerkgeräte verschiedener Hersteller weltweit potentiell gefährdet sind. Es wurde von dem amerikanischen Verbund von Sicherheitsfachleuten CERT eine Sicherheitslücke in dem UPnP-Protokoll entdeckt, welches in vielen Routern, IP-Cams, Netzwerkdruckern oder Mediaservern aktiv zum Einsatz kommt. Knapp 6.900 verschiedene Geräte von über 1500 Herstellern sollen von dieser Sicherheitslücke betroffen sein. Die erste Frage, die ich mir gestellt habe, war: Sind die AVM-Router auch betroffen?

OperaHeute wurde eine neue Version 12.13 des norwegischen Browser-Herstellers Opera veröffentlicht. Das Update auf die Version 12.13 für Windows, Linux und Mac umfasst Sicherheits- und Stabilitätsupdates. Auch eine große Anzahl an Fehlern wurden mit der neuen Version behoben. Einen Überblick über alle Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet Ihr weiter unten im Abschnitt Opera 12.13 Release Notes.

Windows PhoneEndlich ist es offiziell. Seit Monaten kursieren Gerüchte wegen Verteilung des Windows Phone 8 und Windows Phone 7.5 Updates. Gestern hat Nokia Deutschland mittels Pressemitteilung und in einem Beitrag auf Facebook bekanntgegeben, dass die Verteilung des Windows Phone 7.8 Updates für Nokia Lumia WP7-Smartphones und Windows Phone 8 Updates für das Lumia 920 und Lumia 820 in den nächsten Tagen beginnen wird.

Windows 8Wie andere Microsoft-Produkte steht auch Windows 8 unter der Kritik und es ist nicht das erste Mal. Diesmal nicht nur von Kunden, sondern von Chefs des taiwanesischen Herstellers Acer wurde Windows 8 kritisiert. In einem Interview mit der WirtschaftsWoche sagte der Acer-Manager Jim Wong, dass das neue Betriebssystem von Microsoft daran schuld sei, dass Acer weniger Laptops verkauft hat als erwartet wurde. Der Acer-Chef Jim Wong ist der Meinung, dass Windows 8 zu kompliziert ist und die Menschen verstehen das System nicht.

CCleanerPiriform stellt CCleaner, ab sofort ein neues Update auf die Version 3.27.1900 zum Download zur Verfügung. CCleaner (Crap Cleaner) entfernt überflüssige Dateien, Verläufe und Cache von Programmen, um mehr Platz auf der Festplatte zu schaffen. Dazu zählen zum Beispiel die verschiedenen Browser Internet Explorer, Opera, Firefox, Google Chrome und Safari, sowie Microsoft Office und neuerdings auch Adobe Reader X, Adobe Photoshop bis CS5, Adobe Illustrator CS5, Nero Burning ROM 10, OpenOffice 3.x, KaZaA, WinRAR, AVG AntiVirus, AntiVir Desktop, der BitTorrent-Client Vuze (Azureus) und viele mehr.