Web News


Google ChromeGoogle Chrome steht in der finalen 24.0.1312.52 Version für Windows, Linux und Mac OS X zum Download bereit. Laut Google wurden in der 24 Version zahlreiche Sicherheitslücken behoben. Der Webbrowser Google Chrome 24 soll jetzt noch schneller und stabiler sein als die vorherigen Versionen. Außerdem wurde eine neue Version des Adobe Flash Players (11.5.31.137) im Browser eingebaut.

SurfaceEs war ja eigentlich nur eine Frage der Zeit! Microsoft hat unter Windows RT die Nutzung unsignierter Desktop-Programme nicht vorgesehen. Unter dem Pseudonym Clrokr hat ein anonymer Hacker eine Anleitung zum Jailbreaken von Windows RT Tablets veröffentlicht. In seinem Blog erklärt er, wie durch eine Änderung im Kernel von Windows RT die Beschränkungen umzugehen sind, um für ARM-Prozessoren geschriebenen Anwendungen auf dem Desktop des Sufraces auszuführen sind.

FirefoxDie Entwickler von Mozilla haben die finale Version 18 des beliebten Firefox Browsers zum Download bereitgestellt. Die neue Firefox-Version steht wie immer für Windows, Linux und Mac OS X zur Verfügung und behebt verschiedene Fehler und mehrere Sicherheitslücken, die seit dem Release der vorherigen Version gefunden wurden. Es wurde ein mit Firefox 18.0 aufgetauchtes Problem mit unscharfer Schriften behoben.

VLC Media PlayerAufgrund der hohen Nachfrage und der intensiven Nutzung hat das Erste, also die ARD ausgebaut und bietet ab sofort das komplette Programm live im Browser, als auch mobil für Android und iOS an. Ab sofort kann man in optimaler Bildqualität als Livestream online unter live.daserste.de oder m.daserste.de/#live genau das sehen, was aktuell auch gerade bei ARD ausgestrahlt wird. Selbstverständlich könnt Ihr die Sendungen ganz bequem auch über andere Player, sofern sie Netzwerk-Streaming unterstützen abrufen.

SurfaceDas Microsoft Surface-Tablet mit Windows RT ist mit dem Start des neuen Microsoft-Betriebssystems Windows 8 ab 26. Oktober 2012 in Deutschland online verfügbar. Ab nächstes Jahr soll auch das Surface 8 Pro auf dem Markt kommen. Es gibt viele verschiedene Hersteller, die Zubehör für Tablets produzieren. Ich habe im Internet recherchiert und weiteres Zubehör wie passende Displayschutzfolie, Taschen, Kfz Halter mit Kugelgelenk, Eingabestifte und eine MicroSDXC 64GB Speicherkarte für ihr Surface zusammen gefasst.

McAfeeDer Gratis-Scanner McAfee Stinger ist gestern am 27. Dezember 2012 in der neuen Version 10.2.0.932 erschienen. In der aktuellen Version werden über 6083 Viren, Trojaner und Würmer aufgespürt und entfernt. Eine komplette Auflistung findet man ausschließlich in der Software.

 

AndroidDas Jahr 2012 war ein Jahr voller Höhen und Tiefen – so auch in der Android Apps Welt. Der Suchmaschinenbetreiber Google hat nun die besten Smartphone als auch Tablet Anwendungen des Jahres 2012 vorgestellt. Dabei handelt sich um Apps, die entweder dieses Jahr erschienen sind oder Updates bzw. Verbesserungen erhalten haben. Dazu wurde bei Google Play eine Sonderwebseite angelegt, auf der diese Apps aufgezählt werden. Welche davon habt ihr im Einsatz?

CDBurnerXPCDBurnerXP ist eine kostenlose Brennsoftware, die eine Alternative zu den kostenpflichtigen Multimedia-Suiten ist. Der CDBurnerXP kommt sehr gut mit Audio- und Daten-CDs sowie DVDs zurecht. Auch mit Blu-ray und HD-DVDs kann die kostenlose Software umgehen. Die Entwickler haben jetzt die Version 4.5.0.3685 von CDBurnerXP zum Download freigegeben.

Notepad ++Eine neue Version 6.2.3 von Notepad++ wurde veröffentlicht und auf der offiziellen Webseite zum Download bereitgestellt. Notepad++ ist ein freier Texteditor für Windows und kompatible Betriebssysteme. Die Software unterstützt zahlreicher Programmier- und Auszeichnungssprachen wie Visual Basic, C, C++, C#, Java, PHP, HTML und XML. Notepad++ ist aufgrund seiner Vielzahl an Funktionen eine gute Alternative zum Windows-eigenen Editor. Zudem existiert auch eine portable Version von Notepad++.

CCleanerPiriform stellt CCleaner, ab sofort ein neues Update auf die Version 3.26.1888 zum Download zur Verfügung. CCleaner (Crap Cleaner) entfernt überflüssige Dateien, Verläufe und Cache von Programmen, um mehr Platz auf der Festplatte zu schaffen. Dazu zählen zum Beispiel die verschiedenen Browser Internet Explorer (auch IE9), Opera, Firefox (auch Firefox 4), Google Chrome und Safari, sowie Microsoft Office und neuerdings auch Adobe Reader X, Adobe Photoshop bis CS5, Adobe Illustrator CS5, Nero Burning ROM 10, OpenOffice 3.x, KaZaA, WinRAR, AVG AntiVirus, AntiVir Desktop, der BitTorrent-Client Vuze (Azureus) und viele mehr.