Web News


Google ChromeWie die meisten anderen Browsern kann auch Google Chrome verfeinert werden, indem Sie so genannte "about:Befehle" und "chrome://Seiten" verwenden um zu den Details und Informationen über zum Beispiel Versionsnummer, Speichernutzung, Cache-Dateien, Plug-Ins und vieles mehr zu gelangen. Die meisten about- und chrome-Seiten können Sie sehr einfach über die Adresszeile des Browsers aufrufen.

 

FirefoxViele Webseiten wie zum Beispiel Wetterberichte, die Ortungsfunktionen verwenden lokalisieren den Aufenthaltsort des Nutzers um ihm ausfindig zu machen. Das kann von Vorteil oder praktisch sein, ist aber bestimmt nicht jedermanns Sache. Dieser Geolokarisierung-Dienst ist komplett freiwillig. Firefox gibt normalerweise den Standort nicht ohne Erlaubnis des Nutzers bekannt. Wenn Sie eine Website besuchen, die standortbezogenes Surfen unterstützt, fragt Firefox nach, ob Sie Ihren Aufenthaltsort bekannt geben möchten.