NvidiaNvidia hat heute eine neue Version seines Nvidia Geforce Grafikkartentreibers 331.58 WHQL für Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 sowie Windows 8.1 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Nach Angaben von dem Grafikkartenhersteller soll dieser Treiber für eine bessere Grafikleistung sorgen. Einen Überblick über die Neuerungen und Verbesserungen in der Version 331.58 WHQL des Nvidia GeForce Treibers beschreibt Nvidia im aktuellen Release Notes, der weiter unten zu finden ist.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

Nvidia 327.23 WHQL Treiber erhältlich

Im Changelog zum GeForce 331.58 führt Nvidia einige Performance-Verbesserungen in zahlreichen Spielen für die GeForce-400-, 500-, 600- und 700-Serie auf. Was verbessert wurde, kann in den offiziellen Release Notes (PDF-File) nachgelesen werden.

Nvidia GeForce Treiber 331.58 WHQL herunterladen

 

Neu bei der Nvidia GeForce WHQL Treiber Version 331.58:

  • This Game Ready WHQL driver ensures you’ll have the best possible gaming experience in Batman: Arkham Origins and Battlefield 4. GeForce Game Ready drivers also provide performance increases for a variety of different games.
  • Increases performance by up to 13% for GeForce 400/500/600/700 series GPUs in several PC games vs. GeForce 327.23 WHQL-certified drivers. Results will vary depending on your GPU and system configuration.

 

Änderungen und behobene Probleme unter Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 in der Version 331.58:

  • [OpenGL]: The driver doesn’t report an error if the GLSL geometry shader source
    does not declare the input or output primitive types. [951939]
  • [Surround]: With Surround enabled, the graphics driver fails to install when
    overinstalled. [1355454]
  • [3DTV Play]: Added support for the following display:
    • Samsung UA60F6400EJXXZ [1364731]
  • [SLI][GRID 2]: The minimum frame rate is lower in SLI mode than in single GPU
    mode when global illumination is enabled in the game. [1382620]
  • [SLI][Surround]: The driver loses NvSmartMax functionality if installed over a
    Release 319 or older driver while Surround is enabled.[1364734]

 


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon, Gearbest oder Notebooksbilliger. Vielen Dank!


Kommentar schreiben

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.