Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Facebook, YouTube und Twitter haben eigenen Jahresrückblick 2014 veröffentlichtDas Jahr 2014 neigt sich langsam dem Ende entgegen und es ist Zeit, für einen Rückblick. Facebook, YouTube und Twitter haben ein eigenen Jahresrückblick 2014 veröffentlicht und stellen die meist diskutierten Themen oder was im Jahr 2014 am meisten gesehen wurde vor. Bei Facebook war in Deutschland 2014 das Thema Fußball und WM an der Spitze, auf YouTube gibt es die besten Clips oder Musikvideos zu sehen.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

Facebook, YouTube und Twitter haben eigenen Jahresrückblick 2014 veröffentlicht

Facebook

Facebook stellt ein Video online, welches die Top-Themen im Jahr 2014 zeigt.

2014 Year in Review from Facebook on Vimeo.

 

YouTube

Auf YouTube sind leider bei uns noch nicht alle Inhalte frei verfügbar, aber immer hin kann man in diesem Video was sehen:

Jahresüberblick 2014 auf YouTube

 

Twitter

Twitter hingegen zeigt in einer chronologischen Aufreihung in Blasenform zahlreiche Momente des Jahres 2014.


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!


Kommentar verfassen

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.


Einverständniserklärung
 Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.