Adobe Flash PlayerDieses Mal hat es den Flash Player erwischt, eine Menge an Sicherheitslücken wurden nun entdeckt und ein Update wurde so schnell wie möglich bereit gestellt. Durch die Lücken wird das Surfen im Browser unsicher. Das Update steht für die Version bei Windows, Linux und MAC zur Verfügung und werden dringend empfohlen.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

 Adobe Flash Player

 

Folgende Versionen sind von den Sicherheitslücken betroffen:

  • 18.0.0.194 und früher auf Windows und Macintosh
  • 13.0.0.296 und frühere 13.x auf Windows und Macintosh
  • 11.2.202.468 und frühere 11.x auf Linux

 

Das Update lässt sich entweder durch das Autoupdate des Betriebssystems beziehungsweiße manuell durch den Installer von Flash-Player beziehen.

Weitere Informationen findet man auch auf Bürger CERT oder Adobe Security Bulletin.

 

Microsoft hat auch mit KB3065823 ein Sicherheitsupdate für Windows 8.0 und 8.1 sowie für Windows Server 2012 und 2012 R2 veröffentlicht.


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon, Gearbest oder Notebooksbilliger. Vielen Dank!


Kommentar schreiben

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.