Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

ChromeIn Google Chrome, seit der Version 6 ist ein PDF-Reader (Viewer) integriert der direkt im Browser die PDF-Dateien anzeigt. Vor ein paar Tagen habe ich darüber berichtet, wie man den integrierten PDF-Betrachter in Mozilla Firefox ändern oder deaktivieren kann. Im Google Chrome hat man auch die Möglichkeit den integrierten PDF-Viewer zu deaktivieren oder gegen einen umfangreichen Adobe Acrobat-Plugin ersetzen kann, der sogar das bearbeiten des PDF-Dokuments erlaubt.

 

Wenn Sie das Adobe Acrobat-Plugin im Google Chrome Browser weiter verwenden wollen, geben Sie in der Adresszeile chrome://plugins ein.

Chrome PDF-Betrachter

Sie bekommen eine Übersicht der installierten Plugins. Bitte aber nicht mit Erweiterungen des Chromes verwechseln.

Als nächstes suchen Sie in der Liste nach dem Eintrag "Chrome PDF Viewer" und deaktivieren Sie diesen. Ab sofort und ohne den Browser neu starten zu müssen, werden alle PDF-Dokumente nicht mehr mit Google Chrome geöffnet. Sofern Sie zum Beispiel den Acrobat Reader oder eine andere Software zum Betrachten von PDF-Dateien installiert haben ist, wird diese Software ab sofort zur Anzeige von PDF's verwendet, sobald diese in der Liste nicht deaktiviert ist.


Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon, Gearbest oder Notebooksbilliger. Vielen Dank!


Kommentar schreiben

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.