Windows 8Vor ein paar Tagen hatte sich der Samsung-Manager dazu geäußert, dass Windows 8 nicht besser als Windows Vista ist und hat sogar sein Tablet ATIV tab mit Windows RT sogar komplett eingestellt. Das waren die Wörter des Samsung Electronics Präsidenten Jun Dong-soo gegenüber der Korea Times. Nach Samsung ist auch Nvidia über das Microsofts neues ARM-kompatibles Betriebssystem Windows RT ein wenig Enttäuscht. Der Firmenchef Jen-Hsun Huang erklärte, dass die Erwartungen bezüglich der Verkaufszahlen von Geräten mit Windows RT nicht erfüllt wurden und sehr enttäuschend sind.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

Windows RT

Jen-Hsun Huang hat sich auf die Verkaufszahlen des Nvidia Tegra 3 ARM-Prozessors geäußert, dass unter anderem in dem Microsoft Surface RT verbaut ist. Surface RT soll nach Schätzungen von Marktbeobachtern bisher nur rund eine Millionen Mal (wir berichteten) verkauft worden sein.

Trotz der Enttäuschung geht Huang davon aus, dass Microsoft mit Windows RT noch Erfolg haben kann, wenn Microsoft weiter in das Betriebssystem Windows RT investiert. In erster Line soll der Softwarekonzern Microsoft den Outlook (E-Mail-Software) für Kunden zugänglich machen und hofft, dass Steve Ballmer seine Wünsche erhört und erfüllt.

Die Microsoft eigene Mail-App ist momentan die meist kritisierte App unter Windows RT und Windows. Ich glaube, dass wir früher als gedacht mit Neuerungen rechnen können.

via TheVerge


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!


Kommentar schreiben

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.