Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

AndroidFacebook das größte Soziale Netzwerk stellt morgen auf seinem Androide-Event das "eigene" Smartphone vor. Angeblich sollen Design und Name jetzt schon im World Wide Web herum schwirren. Am morgigen Abend ist es dann soweit. Ein Geheimnis ist das Smartphone jedoch schon lange nicht mehr, da mehrere Internet Seiten bereits über dies berichteten. Doch bis jetzt sind  keine offiziellen Angaben seitens Facebook bekannt. Der bekannte Twitter-Nutzer namens '@evleaks' präsentiert ein Tag zuvor Render-Bilder dieses Gerätes.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

Facebook - Smartphone HTC First

Der taiwanische Hersteller HTC wurde für dieses Projekt engagiert. Das kann man auch zu 90% für richtig befinden, da immer wieder davon berichtet wird. Wenn ich mich richtig informiert habe und dies glauben kann wird der Name "HTC First" lauten. Das Gerät wird ein 4.3 Zoll Bildschirm mit einer Auflösung von 720p und einen MSM8960-Dual-Core-Prozessor verbaut haben.

Dazu kommt eine 5-Megapixel-Kamera, eine Vorderkamera zum videotelefonieren mit 1,5 Megapixeln und einen 1-Gigabyte-Arbeitsspeicher. Das Betriebssystem wird eine modernisiertes Android-4.1.2 Programm sein.

(via)


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!


Kommentar verfassen

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.