WhatsAppDie Macher der Anwendung WhatsApp haben, dass ein neues weiteres Feature der Anwendung hinzugefügt worden ist. Es besteht nun die Möglichkeit Sprachnahrichten zu versenden. Diese kann dann der Empfänger wie Bilder beziehungsweiße Videos herunterladen und anhören. In der Fachsprache heißt dies Push-to-Talk-Nachricht. Mit sehr großer Sorgfalt wurde dieses Feature entwickelt und perfektioniert.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

WhatsApp

Diese Anwendung ist zwar nicht neu doch besser als bei herkömmlichen Apps. Wenn man die Facebook-Anwendung vergleicht werden bei dieser drei Taps (Klicks) benötigt, wobei WhatsApp nur einen benötigt. Man muss nur das Mikrophone-Symbol gedrückt und beginnt die Aufnahme. Lässt man dieses los wird diese sofort versendet. Wenn man doch eine neue aufnehmen möchte wischt man die zuvor aufgenommen einfach zur Seite weg.


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!


Kommentar verfassen

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.