Hilfe und Anleitungen zu Windows 10



Windows 10: AktenkofferMicrosoft hat in Windows 10 den Aktenkoffer vor dem Nutzer aus Gründen, die ich nicht erklären kann versteckt. Mit dem Aktenkoffer kann man Dateien zwischen zwei Computern synchron halten, auch wenn sich die Computer nicht in demselben Netzwerk befinden. Es gibt eventuell unter euch, Windows 10-Nutzer die den Aktenkoffer wieder gerne nutzen möchten. In diesem Ratgeber zeige ich euch, wie ihr den Aktenkoffer in Windows 10 reaktivieren könnt, um zum Beispiel eure Dateien zwischen verschiedenen Computern zu synchronisieren.

Windows 10 - Alte Lautstärkeregelung in der TaskleisteDie Lautstärkeregelung in der Taskleiste von Windows 10 hat einem vollkommen neuen Design erhalten. Diese optische Veränderung sieht nicht schlecht aus, aber wer trotzdem lieber den alten Lautstärkeregler in der Taskleiste angezeigt bekommen möchte, kann diesen mit Hilfe von einem kleinen Registry-Eintrag wieder zum Vorschein bringen. In diesem Ratgeber zeige ich euch, wie ihr den alten Lautstärkeregler in Windows 10 im Infobereich (Systemtray) wieder aktivieren könnt.

Windows 10 Sperrbildschirm deaktiviertAnders als in früheren Windows-Versionen wie in Windows 7 lässt sich der Sperrbildschirm in Windows 10 einfacher ändern. Aber was kann man machen, wenn sich der Sperrbildschirm in Windows 10 nicht ändern lässt, weil mitunter in den Einstellungen ein roter Hinweis "Einige Einstellungen werden von Ihrer Organisation verwaltet" erscheint. Das Problem dabei ist nicht nur die Meldung, sondern die Tatsache, dass man schlichtweg keine Einstellungen vornehmen kann. Ich zeige euch, wie ihr die Eistellungen des Sperrbildschirms in Windows 10 wieder aktivieren könnt.

Windows 10Nicht alles, was gut aussieht muß gut sei und es gibt auch dunkle Seiten eines Betriebssystems. Schon gewusst, dass Windows 10 eine dunkle Seite enthält, die ich euch in diesem Artikel zeigen will. Es geht nicht darum den Datenschutz in Windows 10 zu optimieren, sondern um etwas anderes. Windows 10 bringt zahlreiche Neuerungen mit, die aber nicht leicht zu finden sind. Lediglich eine kleine Änderung in der Registry bringt Licht ins Dunkel.

Windows 8In Windows 10 fehlt der Button "Desktop anzeigen" in der Taskleiste mit dem man alle geöffneten Fenster minimieren kann. Mit einem kleinen Trick kann man auch unter Windows 10 den Button "Desktop Anzeigen" selbst wiederherstellen. Nachfolgend zeige ich euch Schritt für Schritt, wie es funktioniert. Dieser Trick funktioniert unter anderem auch unter Windows 8/8.1.

Windows 10: Titelleisten von Programmfenster farblich anpassbarDie Titelleiste der Programmfenster ist aktuell ein großer Kritikpunkt unter Windows 10, weil sich diese von der Fenster-Hintergrundfarbe nicht unterscheidet. Microsoft hat die Anpassbarkeit verschiedener Darstellungsoptionen unter Windows 10 stark begrenzt. Die Farbe der Titelleiste lässt sich zum Beispiel mit Bordmitteln unter Windows 10 (Build 10024) nicht zuordnen. Mit wenigen Klicks geht es aber trotzdem und wie das funktioniert, zeige ich euch in diesem kurzen Ratgeber.


WLANMicrosoft hat mit dem Windows 10 eine deutliche Erleichterung bei der Verwaltung von WLAN-Profilen gebracht. Die WLAN-Profile lassen sich über die PC-Einstellungen problemlos verwalten und löschen. Dieser Ratgeber ist insbesondere für Notebook- oder Tablet-Nutzer mit wechselnden WLAN-Zugängen und mobilen Breitbandlösungen hilfreich.

Windows 10Microsoft hat gestern die Tastenkombinationen für Windows 10 als Word-Dokument (DOCX-Datei) zum kostenlosen Download bereitgestellt. Viele von den gewohnten Tastenkürzeln funktionieren weiterhin, es sind aber viele neue dazu gekommen. Mit entsprechenden Tastenkombinationen kann man sich das Arbeiten mit Windows 10 deutlich erleichtern bzw. vereinfachen.

Registry-Editor in der Systemsteuerung von Windows 10Falls man häufig mit dem Registrierungseditor arbeitet, dann sollte man sich den Zugriff auf die versteckte Anwendung erleichtern. Und zwar, indem man dauerhaft ein Icon von Registry-Editor in die Systemsteuerung von Windows 10 einrichtet. Die Icons in der Systemsteuerung sind normalerweise Verknüpfungen zu CPL-Dateien, die sich im Windows\System-Verzeichnis befinden. Durch einige kleine Änderungen in der Registry kann man sich in der Systemsteuerung von Windows 10 einen Link zum Registry-Editor anzeigen lassen. Nachfolgend zeige ich euch Schritt für Schritt, wie es funktioniert.

Windows 10Seit Windows 8.1 und jetzt auch unter Windows 10 aktualisieren sich die installierten Apps automatisch. Doch nicht jeder möchte, dass sich die Apps unter Windows 10 automatisch aktualisieren. Die Option ist etwas im Windows Store versteckt und in diesem kurzen Ratgeber zeige ich euch, wo ihr die App-Updates ausschalten könnt.