Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Windows 8.1 Suche unter Windows 10 nutzenIch weiß nicht, ob diese Anleitung eine richtige Hilfe für euch ist, aber es gibt bestimmt viele Nutzer von Windows 10 die grundsätzlich die Cortana (Sprachassistentin) und das Suchfeld auf der Taskleiste von Windows 10 nicht unbedingt nutzen wollen. Es gibt zwar eine Möglichkeit das Cortana-Suchfeld auszublenden, aber es geht auch anders. Man kann unter Windows 10 auch die bekannte Suchfunktion von Windows 8.1 nutzen. Wie das funktioniert zeige ich euch in diesem kurzen Ratgeber.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

 

So sieht zum Beispiel die Suchfunktion von Windows 8.1 unter Windows 10 aus:

 

Windows 8.1 Suche unter Windows 10 nutzen

 

So wird's gemacht

Erstelle eine neue Verknüpfung auf dem Desktop. Klicke dazu mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich des Desktops und wähle aus dem Kontextmenü "Neu" und dann "Verknüpfung". Unter "Speicherort des Elements" gebe "%windir%\system32\rundll32.exe -sta {C90FB8CA-3295-4462-A721-2935E83694BA}" (ohne "") ein und klicke auf den Button "Weiter".

 

Windows 8.1 Suche unter Windows 10 nutzen

 

Auch interessant: Windows 10: Zahlendreher einer IP-Adresse verursacht Probleme mit Miracast-Verbindungen

 

Gebe dann eine beliebige Bezeichnung für die Verknüpfung (zum Beispiel: "Suche") an und klicke auf "Fertig stellen".

 

Windows 8.1 Suche unter Windows 10 nutzen

 

Als nächstes klicke die Verknüpfung mit der rechten Maustaste an und wähle im Kontextmenü "Eigenschaften" und dann "Anderes Symbol" aus. Ein passendes Symbol ist unter "%SystemRoot%\System32\shell32.dll" zu finden.

 

Windows 8.1 Suche unter Windows 10 nutzen

 

Als nächstes kann man das Symbol erneut mit der rechten Maustaste anklicken und "An "Start" anheften" oder "An Taskleiste anheften" auswählen.

 

Windows 8.1 Suche unter Windows 10 nutzen

 

Die Verknüpfung auf dem Desktop kann gelöscht werden. Fertig! Viel Spaß mit der neuen Suchfunktion.

 

Hat dir dieser Tipp auch weitergeholfen oder kennst vielleicht noch mehr Tricks? Dann teile deine Erfahrungen gerne mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!


Kommentare zu diesem Artikel

Avatar JürgenB 2016-04-04 18:47
Funktioniert bestens - Danke!

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Hajü 2016-11-07 19:18
Funktioniert bei mir nur unter Win10 Version 1511 Build (10586.633)
nach dem Update auf Win10 Version 1607 Build (14393.351) geht die Suche nicht mehr.
was ist los ?

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.