Windows 10 News


Adobe Flash Player

Heute ist ein Sicherheitsupdates KB4497932 für den Adobe Flash Player in Internet Explorer und Microsoft Edge erscheinen. Das Update behebt eine kritische Sicherheitslücke in Adobe Flash Player 32.0.0.171 und früheren Versionen. Das Update liegt auf den Servern von Microsoft zum herunterladen bereit und kann manuell installiert werden, falls jemand nicht abwarten möchte. Wer mit einer älteren Version unterwegs ist, sollte das Update unbedingt Zeitnah einspielen.

Windows 10

Erst vor zwei Tagen hatte Microsoft ein kumulatives Update KB4497093 für die Windows 10 Version 1809 veröffentlicht und gestern wurde unerwartet ein neues kumulatives Update für Windows 10 Version 1809 freigegeben. Nach Angaben von Microsoft werden insgesamt einunddreißig Fehler mit diesem Update behoben, um die Funktionalität von Windows 10 zu verbessern. Von Grafikbibliotheken über den Internet Explorer und Problemen mit Touch-Bildschirmen sowie UWP-Apps ist alles dabei. Es werden allerdings keine neuen Features für das Betriebssystem eingeführt. Das Update KB4495667 bringt Windows 10 Version 1809 auf die OS Build 17763.475.

Windows 10

Microsoft hat im Laufe der Woche ein neues kumulatives Update für Windows 10 Insider Version 1903 im Slow Ring, Fast Ring und Release Preview Ring veröffentlicht. Das Update KB4497093 umfasst Sicherheitsverbesserungen, Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen zur Erweiterung der Funktionalität von Windows 10. Es werden allerdings keine neuen Features für das Betriebssystem eingeführt. Das Update KB4497093 bringt Windows 10 Version 1903 auf die OS Build 18362.84. Im Updateverlauf sind viele Fehler aufgelistet, die mit diesem Update behoben wurden.

Windows 10

Microsoft hat gestern im Laufe des Abends ein neues kumulatives Update für Windows 10 Version 1809 veröffentlicht. Das Update KB4501835 umfasst Sicherheitsverbesserungen, Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen zur Erweiterung der Funktionalität von Windows 10. Es werden allerdings keine neuen Features für das Betriebssystem eingeführt. Das Update KB4501835 bringt Windows 10 Version 1809 auf die OS Build 17763.439. Im Updateverlauf (siehe weiter unten) sind viele Fehler aufgelistet, die mit diesem Update behoben wurden.

Windows 10

Microsoft hat heute im Laufe des Tages weitere außerplanmäßige kumulative Updates für Windows 10 Version 1703, 1709 und 1803 verteilt. Die Changelogs sind recht umfangreich und listen zahlreiche Bugfixes. Nutzer von Windows 10 Version 1703 erhalten die Build 15063.1784 (KB4493436), während die Windows 10 Version 1709 mit der Build 16299.1127 (KB4493440) und Version 1803 mit der Build 17134.753 (KB4493437) versorgt wird. Alle drei Updates umfassen Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen zur Erweiterung der Funktionalität von Windows 10.

Windows 10

Kurz notiert: Microsoft hat im Laufe der Woche neben dem Patchday im April 2019 eine Reihe von Intel geprüften Microcode-Updates für Windows 10 Versionen 1507, 1607, 1703, 1709, 1803 und 1809 freigegeben. Diese Updates beinhalten auch alle Intel Microcode-Updates, die bisher veröffentlicht worden sind. Weitere Microcode-Updates wird der Konzern anbieten, sobald diese verfügbar sind. Alle unten genannten Updates sind ab sofort ausschließlich über Microsoft Update-Katalog verfügbar.

Windows 10

Microsoft hat zum Patchday im April 2019 routinemäßig eine Reihe von neuen kumulativen Updates für Windows 10 freigegeben. Alle diese sicherheitsrelevanten Aktualisierungen umfassen Sicherheitsverbesserungen, Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen zur Erweiterung der Funktionalität von Windows 10. Es werden allerdings keine neuen Features für das Betriebssystem eingeführt.

Adobe Flash Player

Heute ist ein Sicherheitsupdates KB4493478 für den Adobe Flash Player in Internet Explorer und Microsoft Edge erscheinen. Das Update behebt eine kritische Sicherheitslücke in Adobe Flash Player 32.0.0.156 und früheren Versionen. Das Update liegt auf den Servern von Microsoft zum herunterladen bereit und kann manuell installiert werden, falls jemand nicht abwarten möchte. Wer mit einer älteren Version unterwegs ist, sollte das Update unbedingt Zeitnah einspielen.

Windows 10

Microsoft hat ein neues kumulatives Update für Windows 10 Version 1803 veröffentlicht. Das Update KB4490481 umfasst Sicherheitsverbesserungen, Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen zur Erweiterung der Funktionalität von Windows 10. Es werden allerdings keine neuen Features für das Betriebssystem eingeführt. Das Update KB4490481 bringt Windows 10 Version 1809 auf die OS Build 17763.404. Im Updateverlauf sind 37 Fehler aufgelistet, die mit diesem Update behoben wurden.

Windows 10

Microsoft hat heute im Laufe des Tages weitere außerplanmäßige kumulative Updates für Windows 10 Version 1703, 1709 und 1803 verteilt. Nutzer von Windows 10 Version 1703 erhalten die Build 15063.1716 (KB4489888), während die Windows 10 Version 1709 mit der Build 16299.1059 (KB4489890) und Version 1803 mit der Build 17134.677 (KB4489894) versorgt wird. Alle drei Updates umfassen Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen zur Erweiterung der Funktionalität von Windows 10.