Windows 10Die Windows 10 Build 10147 ist erst am 15. Juni 2015 erstellt worden und hat schon den Weg ins Netz gefunden. Es gibt bereits einige Bilder. Die Kollegen von WinBeta haben ein Video zusammengestellt, wo man die Neuerungen sehen kann. Wie man in dem Video erkennen kann, hat Microsoft in der Windows 10 Build 10147 den neuen Browser endlich umbenannt. Aus Spartan wurde Microsoft Edge, wie ich bereits hier berichtet habe.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

Außerdem wurde die dunkle App- und Einstellungen Ansicht deutlich verbessert und bei der Optik wurde auch etwas nachgelegt. Ein neues Wallpaper und eine Menge neuer Icons sind in die aktuelle Version integriert. Zudem hat Microsoft Edge jetzt einen Passwort-Manager an Bord. Somit können Passwörter manuell hinzugefügt oder bei der ersten Eingabe gespeichert werden.

Eins steht schon mal fest: Windows 10 wird für den Release richtig schick gemacht.

 

Windows 10 Build 10147

 

Siehe auch: Kopiert Microsoft Apple bei Windows 10 Mobile?


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon, Gearbest oder Notebooksbilliger. Vielen Dank!


Kommentar schreiben

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.