Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Per E-Mail teilen
Per Whatsapp teilen
Weitere Informationen über diese Buttons
Windows 10

Noch eine kurze Meldung für Leute, die Windows 10 Version 1809 nutzen. Microsoft hat ein weiteres Stabilitätsupdate für Windows 10 Version 1809 mit vielen Fehlerbehebungen zur Verfügung gestellt. Die KB4469342 bringt keine neuen Features, sondern beinhaltet Fehlerbehebungen, Sicherheitsverbesserungen sowie Verbesserungen zur Erweiterung der Funktionalität von Windows 10. Das Update mit der Nummer KB4469342 enthält über 20 Bugfixes. Der manueller Download ist jetzt auch möglich. Weiter unten findet ihr einige Hinweise, was das Update verändert. 

KB4469342 - Kumulatives Update für Windows 10 Version 1809 vom 05. Oktober 2018

Das kumulative KB4469342 enthält alle früheren Updates und soll Windows 10 auf den aktuellen Stand bringen. Es werden allerdings keine neuen Features für das Betriebssystem eingeführt. Es handelt sich um ein Wartungs-Update, welches Fehler beheben soll. 

Weiteren Details, was in dieser Version KB4469342 enthalten ist, wurden von Microsoft zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Beitrags zuerst in englischer Sprache genannt. 

Auf der Seite Windows 10 Update History findet man eine Auflistung der Fixes, die mit dem Update ausgeliefert wurden. Die Windows 10 Update History ist vorerst nur in Englisch verfügbar, soll aber in den kommenden Tagen auch auf Deutsch erscheinen.

 

Auch interessant: Windows 10 Version 1703: Link zur alten Systemsteuerung wieder herstellen - So geht’s

 

Hier die wichtigsten Punkte was geändert wurde:

This update includes quality improvements. No new operating system features are being introduced in this update. Key changes include:

 

  • Addresses an issue in Microsoft Edge with using the drag-and-drop feature to upload folders from the Windows desktop to a file hosting service website, such as Microsoft OneDrive. In some scenarios, files contained in the folders fail to upload, with possibly no error reported on the web page to the user. 
  • Addresses an issue that degrades Internet Explorer performance when you use roaming profiles or you don't use the Microsoft Compatibility List. 
  • Addresses updated time zone information for Fiji. 
  • Addresses time zone changes for Moroccan daylight standard time.
  • Addresses time zone changes for Russian daylight standard time.
  • Addresses an issue that causes display settings to stop working when changing a multi-monitor configuration. 
  • Addresses an issue that displays a black screen on some servers when waking a display from sleep. 
  • Addresses an issue with long delays in taking a photo when using the Camera app in certain lighting conditions. 
  • Addresses an issue that prevents live TV Hulu content from playing in Microsoft Edge; instead, a black screen appears. 
  • Addresses an issue that stops Bluetooth® headsets from receiving audio input after several minutes of listening. 
  • Addresses an issue that causes the Brightness slider preference to be reset to 50% when the device restarts. 
  • Addresses an issue with the OEM manufacturing processes when running sysprep /generalize
  • Addresses an issue with Microsoft Intune that causes devices to be incorrectly marked as not compliant because a firewall incorrectly returns a 'Poor' status. As a result, the affected devices will not receive conditional access compliance approval and may be blocked from access to corporate resources such as email. 
  • Addresses a performance issue with vSwitch on network interface cards (NIC) that do not support Large Send Offload (LSO) and Checksum Offload (CSO). 
  • Updates the Wi-Fi policy for service set identifier (SSID) filtering to avoid filtering out Wi-Fi Direct devices. 
  • Addresses an issue that causes rasman.exe to stop responding. 
  • Addresses an issue in which regedit.exe fails to add double null terminator to REG_MULTI_SZ values in the Windows registry. The missing terminator may prevent services and applications from reading REG_MULTI_SZ values that regedit.exe adds after installing the operating system. 
  • Addresses an issue with RemoteApp visibility that may cause the main window to disappear until the user clicks the screen.
  • Addresses an issue that prevents some users from setting Win32 program defaults for certain app and file type combinations using the Open with… command or Settings > Apps > Default apps.
  • Addresses an issue that may cause mapped drives to fail to reconnect after starting and logging onto a Windows device.

 

Das kumulatives Update KB4469342 kann manuell heruntergeladen werden, falls das Update  nicht über Windows Update ankommt. 

Hier noch die MSU-Updatepakete für die manuelle Installation, falls es jemand braucht, wenn das Update nicht über Windows Update ankommt. Das Update hebt die Betriebssystem-Build auf 17763.168.

 

Habt ihr das Update schon erhalten und installiert? Sind euch sonst welche Änderungen aufgefallen?


Siehe auch: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Per E-Mail teilen
Per Whatsapp teilen
Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon, Gearbest oder Notebooksbilliger. Vielen Dank!


Kommentar schreiben

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.