Adobe Flash Player

Heute ist ein Sicherheitsupdates KB4480979 für den Adobe Flash Player in Internet Explorer und Microsoft Edge erscheinen. Das Update hebt den Flash Player auf die Version 32.0.0.114. Das Update liegt auf den Servern von Microsoft zum herunterladen bereit und kann manuell installiert werden, falls jemand nicht abwarten möchte. Die Updates für alle Windows 10 Versionen wurden im Microsoft Update-Katalog zum herunterladen einzeln verlinkt.


KB4480979 - Sicherheitsupdates für den Adobe Flash Player

Das Update KB4480979 behebt die in Security Bulletin APSB19-01 beschriebenen Sicherheitslücken von Windows Server 2016, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2012, Windows 10, Windows 10 Version 1511, Windows 10 Version 1607, Windows 10 Version 1703, Windows 8.1 und Windows RT 8.1.

   

Nach dem herunterladen reicht ein Doppelklick, um das entsprechende Update zu installieren. Das Sicherheitsupdate KB4480979 ist ab sofort auch über Windows Update verfügbar.

 

Security updates available for Adobe Flash Player - APSB19-01

Adobe has released updates for Adobe Flash Player for Windows, macOS, Linux and Chrome OS.  These updates address feature and performance bugs, and do not include security fixes. 

 

Weitere Infos sind auch auf support.microsoft.com zu finden.


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon, Gearbest oder Notebooksbilliger. Vielen Dank!


Kommentar schreiben

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.