Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Per E-Mail teilen
Per Whatsapp teilen
Weitere Informationen über diese Buttons
Windows 10

Microsoft hat heute im Laufe des Tages ein neues kumulatives Update für Windows 10 Insider Version 1903 im Slow Ring und Release Preview Ring veröffentlicht. Das Update KB4497935 umfasst Sicherheitsverbesserungen, Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen zur Erweiterung der Funktionalität von Windows 10 Mai 2019 Update. Es werden allerdings keine neuen Features für das Betriebssystem eingeführt. Das Update KB4497935 bringt Windows 10 Version 1903 auf die OS Build 18362.145. Im Updateverlauf sind 13 Fehler aufgelistet, die mit diesem Update behoben wurden.

Kumulativen Updates für Windows 10 Version

Das unten genannte Update wird ab sofort per Windows Update oder WSUS ausgerollt. Der manueller Download ist auch möglich. Ein Neustart ist nach der Installation notwendig. Es werden auch neue Windows Buildnummer erzeugt. Das kumulative Update von heute enthält alle früheren Updates und soll Windows 10 auf den aktuellen Stand bringen. Es werden allerdings keine neuen Features für das Betriebssystem eingeführt.

Siehe auch: Windows 10: Hinzufügen von Windows-Einstellungen im Kontextmenü auf dem Desktop - So geht’s

Nachfolgend die Übersicht der heute veröffentlichten Update für Windows 10: 

KB4497935: Windows 10 Version 1903 - Build 18362.145

We have released Build 18362.145 (KB4497935) for Windows Insiders in the Slow and Release Preview rings. This update includes the follow fixes:

 

  • Addresses an issue that may prevent Custom URI Schemes for Application Protocol handlers from starting the corresponding application for local intranet and trusted sites on Internet Explorer.
  • Addresses an issue that prevents certain apps from launching when you set folder redirection for the Roaming AppData folder to a network path.
  • Addresses an issue that my turn off Night light mode during display mode changes.
  • Addresses an issue that may distort the rendering of a full-screen game when the Microsoft Game bar is visible on top of the game.
  • Addresses an issue that prevents the removal of Bluetooth® peripheral devices from some systems with specific Bluetooth radios.
  • Addresses an issue that may cause event 7600 in the Domain Name System (DNS) server event log to contain an unreadable server name.
  • Addresses an issue in which the dots per inch (DPI) of the guest does not match the host.
  • Addresses an issue that may cause an external USB device or SD memory card to be reassigned to an incorrect drive during installation. For more information, see “This PC can’t be upgraded to Windows 10” error on a computer that has a USB device or SD card attached.
  • Addresses an issue in which a File Share Witness does not remove Server Message Block (SMB) handles, which causes a server to eventually stop accepting SMB connections.
  • Addresses an issue that prevents an application protocol URL from being opened when hosted on an intranet page.
  • Addresses an issue with BranchCache when it is in distributed cache mode. BranchCache may use more disk space than assigned for the republication cache. To fully address the issue, devices that have exceeded the disk space assignments should empty BranchCache using the netsh branchcache flush command.
  • Addresses an issue that may prevent some Direct3D applications and games from entering full-screen mode if the display’s orientation has been changed from the default.
  • Addresses an issue with creating a Windows catalog file on an x64 system using Windows System Image Manager. For more information, see What’s new in ADK kits and tools.

 

Download: Kumulatives Update für Windows 10 Version 1903 (KB4497935)

 

Bei Dr.Windows habe ich heute auch gelesen, dass dieses Update nun auch für Nicht-Insider ausgerollt wird. Habt ihr das Update schon erhalten und installiert? Ich persönlich noch nicht.

 

via Windows Insider Blog



Siehe auch: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Per E-Mail teilen
Per Whatsapp teilen
Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon, Gearbest oder Notebooksbilliger. Vielen Dank!


Kommentare  

# Robert 2019-05-29 00:26
Die Sandbox funktioniert in der deutschen Windows 10 1903 leider immer noch nicht. (N)
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren

Kommentar schreiben

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.