Windows 7Windows 7 ist gegenüber Windows Vista wesentlich stabiler und sicherer geworden, dennoch kann es durch eine fehlerhafte Software, Hardware-Installation oder einen Virus beschädigt werden, so dass Windows 7 nicht mehr korrekt arbeitet oder im schlimmsten Fall nicht mehr startet. Die Systemwiederherstellung dient dazu, die wichtige Systemdateien zu sichern und später bei Bedarf wieder herzustellen.  Dieser Artikel beschreibt, wie Sie das Wiederherstellungspunkt erstellen, um Windows 7 zu einem früheren Zustand entsprechend wiederherzustellen. 



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

Systemrettungsmaßnahmen

Um unter Windows 7 den Wiederherstellungspunkt zu erstellen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Icon "Computer", welcher sich auf dem Desktop befindet und wählen Sie dann im Menü "Eigenschaften" aus.

Desktop

Es öffnet sich ein Fenster, welcher Ihnen die Basisinformationen über den Computer anzeigt. Klicken Sie hier links im Menü auf "Computerschutz".

Desktop

Als nächstes klicken Sie in dem Systemeigenschaftenfenster auf die Schaltfläche "Erstellen...".

Systemeigenschaften

Geben Sie hier einen Name für den Wiederherstellungspunkt ein. Zum Beispiel: "Sicherung vor der Installation von..." und klicken Sie auf die Schaltfläche "Erstellen".

Computerschutz

Folgende Fenster erscheint und der Widerherstellungspunkt wird erstellt. Windows 7 speichert daraufhin die Momentaufnahme Ihres Computers. Das kann einige Minuten dauern.

Computerschutz 

Der Wiederherstellungspunkt wurde erstellt und Sie müssen nur noch auf die Schaltfläche "Schließen" klicken.

Computerschutz

Fertig.

 

Systemwiederherstellung

Mit Hilfe der Systemwiederherstellung können Sie Ihren Computer zu einem bestimmten Zeitpunkt wiederherstellen. Sie können wie oben beschrieben zum diesen Fenster gelangen.

Systemeingeschaften

Klicken Sie dann auf "Systemwiederherstellung...". Folgende Fenster erscheint:

Systemwiederherstellung

Klicken Sie unten auf "Weiter" und im folgenden Fenster werden Sie gefragt auf welches Datum Sie das System zurücksetzen wollen/möchten. Wählen Sie hier also das gewünschte Datum aus und klicke unten auf "Weiter".

Systemwiederherstellung

Sie werden noch mal aufgefordert die getroffene Auswahl zu bestätigen.

Systemwiederherstellung

Klicken Sie dazu auf "Fertig stellen". Ihr Rechner wird neu gestartet und Sie haben den vorher gewählten Zustand (Wiederherstellungspunkt) hergestellt.

Tipp: Speichern und/oder Schließen Sie alle Programme bevor Sie den Vorgang fortsetzen!

Hinweis: Sie erreichen die Systemwiederherstellung auch im Abgesichertenmodus (während des Hochfahrens die Taste F8 drücken) . Wenn sie ein totales Abbild (Sicherung aller Daten) möchten, müssen Sie auf ein Image-Programm zurückgreifen. Mit zum Beispiel TrueImage oder Drive Image, können Sie zum Beispiel ein System-Image oder Image-Dateien erstellen.


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon, Gearbest oder Notebooksbilliger. Vielen Dank!


Kommentare  

# Helmut Schlereth 2014-11-09 15:32
Sehr geehrter Herr Dandik,
unter dem Betriebssystem Windows 7 arbeite ich mit dem Magix Video deluxe 16 Premium Filmschneidepro gramm bisher ohne Probleme. Durch eine Fehlbedienung des Schneideprogram mes vor ca. 10 Tagen zeigen jetzt alle Icons (Verknüpfungen) auf dem Desktop das Magix-Symbol. Die windows-Systemw iederherstellun g schlägt mir einen Rückstellungste rmin von 5 Tagen zurückliegend vor. Wie kann ich einen 10 Tage zurückliegenden Termin eingeben ?
Herzlichen Dank im voraus für eine baldige Antwort.
Mit freundlichen Grüssen
Helmut Schlereth
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# Damian Dandik 2014-11-09 16:29
Hallo,
genau dort wo die Liste von der von Windows angelegten Systemsicherung spunkten erscheint befindet sich eine Schaltfläche "Nach betroffenen Programmen suchen". Es kann einige Sekunden dauern bis eine Liste von Treiber und Programmen erscheint, die durch die Wiederherstellu ng entfernt oder repariert werden können. Oder über die Schaltfläche "Weitere Wiederherstellu ngspunkt anzeigen" versuchen.

Gruß,
Damian
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# Franz Stengel 2014-11-16 12:09
Hallo Herr Dandik, habe folgendes Problem. Nach Win Updates verschwindet bei mir immer der Standard und es erscheint nur noch html zum arbeiten. Haben Sie eine Idee woran es liegen könnte. Habe win 7 und verwende IE, Firefox oder Chrome, aber bei allen tritt dieses Problem auf.

Vielen Dank

Franz
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# Horst Baumann 2014-12-07 14:03
Sehr geehrter Herr Dandik, ich habe ein Problem mit der Wiederherstellu ng. Ich habe Win 7 Ultimat, SP1. Obwohl ich zu verschieden Zeiten Wiederherstellu ngspumkte angelegt habe, erscheinen nur die letzten zwei. Hacken bei Weitere ... ist gesetzt.
Vielen Dank im Voraus.
Horst
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren

Kommentar schreiben

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.