Windows 7Ältere NAS-Systeme unterstützen SMB1 und Windows 7 angeblich nicht automatisch von SMB2 zu SMB1 wechseln kann. In der folgenden Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie den SMB2-Dienst unter Windows 7 deaktivieren oder wieder aktivieren lässt.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

 

 

Hinweis: Der Tipp funktioniert auch mit Windows Server 2008.

 

Deaktivierung von SMB 2.0 unter Windows 7 als Client-Computer

1. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung als Administrator.

2. Führen Sie folgende Befehle aus:

sc config lanmanworkstation depend= bowser/mrxsmb10/nsi
sc config mrxsmb20 start= disabled


3. Starten Sie den Computer neu.

Aktivierung von SMB 2.0 unter Windows 7 als Client-Computer

1. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung als Administrator.

2. Führen Sie folgende Befehle aus:

sc config lanmanworkstation depend= bowser/mrxsmb10/mrxsmb20/nsi
sc config mrxsmb20 start= auto


3. Starten Sie den Computer neu.

Hinweis: NFS-Client (Zugriff für einen UNIX-basierten Computer) ist in Windows 7 per default deaktiviert und muss unter "Windows-Funktionen" manuell aktiviert werden.


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!


Kommentar schreiben

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.