Alles rund um Windows 7



Windows 7Es ist so weit, der Winter steht langsam vor der Tür und es wird immer kälter. Pünktlich zu der kalten Jahreszeit hat Bing 7 neue Wallpaper und Screensaver Packs veröffentlicht. Man kann sein Desktop zu der Landschaft draußen anpassen. Das heißt man kann sich von schneebedeckten Tälern und Gebirgen oder mit der weißen Pracht geschmückter Wälder verzaubern lassen.

Windows 7Microsoft hat für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 mit Service Pack 1 ein sogenanntes Platform Update zum Download freigegeben. Das Platform Update ermöglicht verbesserte Features und Performance unter Windows 7 und Windows Server 2008 R2 mit Service Pack 1.

Windows 7Der Verkauf von Windows 7 ist offiziell eröffnet. Ab dem 22. Oktober 2009 ist das neue Betriebssystem von Microsoft endlich für alle erhältlich! PCs, Notebooks und Netbooks werden ab sofort automatisch mit Windows 7 ausgeliefert. Windows 7 erscheint insgesamt in den 6 Varianten Starter, Home Basic, Home Premium, Professional, Enterprise und Ultimate. Windows 7 bietet neben einer Menge modernen Features einer Vielzahl von Neuerungen, die den täglichen Einsatz am PC stark erleichtern.

Windows 7Der Verkauf von Windows 7 ist offiziell eröffnet. Ab dem 22. Oktober 2009 ist das neue Betriebssystem von Microsoft endlich für alle erhältlich! PCs, Notebooks und Netbooks werden ab sofort automatisch mit Windows 7 ausgeliefert und nachdem in den letzten Tagen verstärkt über den Windows 7 Upgradeoptionen diskutiert wurde, stellten sich viele Anwender die Frage, auf welche Windows 7 Version kann man direkt upgraden? Microsoft hat bisher drei Windows 7 Versionen zum Verkauf angekündigt die sich in Ausstattung und Preis unterscheiden. Die genaue Übersicht der Editionen finden Sie weiter unten. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen auf welche Windows 7 Version Sie direkt upgraden können.

Windows 7Nachdem in den letzten Tagen verstärkt über den Windows 7 diskutiert wurde, stellten sich viele Anwender die Frage, wie viele Editionen von dem neuen Betriebssystem Windows 7 es letztendlich geben wird? Microsoft hat am 04. Februar 2009 bekanntgegeben, in welchen Varianten der Vista-Nachfolger Windows 7 erscheinen wird. Genau wie bei Windows Vista wird auch Windows 7 in unterschiedlich Editionen, nämlich Windows 7 Starter, Windows 7 Home Basic, Windows 7 Home Premium, Windows 7 Professional, Windows 7 Enterprise und Windows 7 Ultimate verkauft werden. Insgesamt sechs unterschiedliche Editionen wird es geben, die sich in Ausstattung und Preis unterscheiden. Die genaue Übersicht der Editionen finden Sie weiter unten.

Windows 7Microsoft hat heute das Windows 7-Kompatibilitätscenter aktualisiert und auch in deutscher Sprache online gestellt. Das Windows 7-Kompatibilitätscenter umfasst eine große Datenbank mit Soft- und Hardware, welche mit Windows 7 kompatibel sind. Dieser Datenbank wird ständig erweitert und zeigt, welche Produkte in Verbindung mit Windows 7 32-Bit oder 64-Bit funktionieren.


Windows 7Am Abend des 21. Oktober 2009 fand im Prototyp Loft Süd Hafen City Hamburg  die deutsche Microsoft Windows 7 Launch Party statt. Im Mittelpunkt standen neue Geräte und Anwendungen von Microsoft Hardwarepartnern: (Acer, AMD, ARTL, ASUS, Citron, Dell, Evoluce, Hawlett-Packard, Intel, Lenovo, Medion, mySN, Nexoc., Nokia, NVIDIA, Reycom, Samsung, Smartbook, Sony, Toshiba, Vodafone und Wacom) sowie Softwarepartnern: (CeWe Fotobuch, Nero, Nowtilus, Vectorform).