Microsoft bringt das Windows-Startmenü zurückIm Rahmen der Entwicklerkonferenz Build 2014 in San Francisco hat Microsoft neben Windows Phone 8.1 auch das Update für sein Betriebssystem Windows 8.1 vorgestellt. Auf der Entwicklerkonferenz wurde angekündigt, dass Microsoft das Start-Menü offiziell zurück bringen will, um die Bedienung des PCs mit Windows 8.x mit Maus und Tastatur deutlich zu erleichtern, so wie sich die Kunden das auch wünschen.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

Microsoft bringt das Windows-Startmenü zurück

Microsoft will offenbar das von Windows 7 bekannte Start-Menü mit dem neuen Startscreen von Windows 8.x zu einem gemeinsamen Start-Menü vereinen. Viel Informationen dies bezüglich, gibt es momentan nicht. Bleiben wir einfach mal gespannt und warten ab was passiert. Wenn es aber wie oben im Bild gezeigt aussehen sollte, könnte es mir sogar auch gefallen.

Ich persönlich brauche kein Start-Menü. Meine Programme starte ich schon immer über Verknüpfungen am Desktop oder von der Taskleiste. Und was meint ihr, braucht Windows 8.x doch noch ein Start-Menü?

Mehr dazu:


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!


Kommentare zu diesem Artikel

Avatar Thomas Weichelt 2014-04-03 21:01
Hallo,ich brauche kein Startmenue habe auch noch nie eins von Fremdanbietern installiert. Das ModernUI Startmenue find ich gut so, man legt sich die Programme die man öfter benutzt dort zurecht und hat diese auch schnell bei der Hand-auf jeden Fall einfacher und übersichtlicher als das alte traditionelle Startmenue. Viele tun ja so als ob sie den ganzen Tag über nur mit dem Startmenue zu tun haben.Ich nutze auf meinem PC vorrangig installierte Programme Browser,E-Mail, Word, Bildbearbeitung etc.und Dank ModernUI+Deskto p kann man viel einfacher zwischen geöffneten Anwendungen springen.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.