Windows 8 News



Windows 8 StoreBei dem letzten Update von Microsoft für das Google-Konto bei Windows 8 wurde die Synchronisation mit dem Google Kalender ausgebaut. Grund dafür war, dass Google seinerseits die Unterstützung für das EAS-Protokoll einstellt. Es wurde auch keine Unterstützung in Form von eigenen Apps geplant. Nun ist es möglich, den Googlemail-Kalender mit outlook.com zu verbinden. Dafür ist ein Export des Google-Kalenders notwendig um dann im Webinterface von outlook.com die ics-Datei zu importieren. Das ist jedoch nur für Nutzer gedachte, welche nicht dauerhaft die Dienste von Google in Anspruch nehmen möchten.

Outlook 2013Das besonders Bemerkenswerte an Windows RT gegenüber Windows 8 ist, dass Windows RT vorinstallierte Microsoft Office 2013 besitzt. Seit der Einführung von Windows RT häufen sich immer wieder die Spekulationen um die fehlende Outlook-Integration im Office Paket 2013. Viele Nutzer stellen sich die Frage: Und was ist mit Outlook? Einen Grund für das fehlende Outlook nannte der Softwarekonzern Microsoft bis heute nicht an. Der Windows-Experte und Journalist Paul Thurrott hat diese Woche den Microsoft Campus besucht und dort auch angeblich von zwei Surface RT Besitzern, keinen Microsoft Mittarbeitern erfahren haben, dass der bekannte Mail-Client Outlook offenbar für Windows RT fertig ist.

Windows RTMicrosoft will trotz mangelnder Verkaufszahlen von Windows RT weiterhin dran arbeiten und es weiter entwickeln. Es ist jedoch unklar wie viele Hersteller sich mit dran beteiligen werden. wie wir wissen ist Samsung nicht mehr mit im Rennen. Die einzigen Hersteller die jetzt noch Windows RT vertreten sind Dell und Asus. Immerhin hat Dell zugesagt das Windows RT-Programm weiterhin in Zukunft zu unterstützen.

VLC PlayerEs ist bald so weit, der VLC-Player für Windows 8 nährt sich seiner Fertigstellung. Es wurden neue Informationen und Screenshots über den neuen Fortschritt von Herstellern des Projekts auf der Kickstarter-Seite bekannt gegeben. Momentan wird an der Beseitigung von Elementen gearbeitet, welche den Richtlinien für eine Windows 8 App nicht entsprechen. Davon wurden schon rund 90 Prozent ersetzt. Es ist zwar noch eine Menge zu tun, jedoch kann es laut dem Team nicht mehr allzu lange dauern, bis die App im Store erhältlich sein wird.

Windows 8Sind Sie ein Windows 8 Benutzer? Wenn ja, haben Sie sicherlich schon viele Apps auf Ihrem Computer installiert oder deinstalliert, nach dem Ihnen die eine oder andere Anwendung nicht wirklich gefallen hat. Nun habe ich im Netz ein kleines Tool namens "Windows App Boss" gefunden, die noch nicht mal installiert werden muss und welche Ihnen ermöglicht von Desktop aus, die Windows 8 Anwendungen (Apps), die Sie nicht mehr brauchen zu deinstallieren. Das kleine Tool kann aber noch mehr.

Windows 8Wird der Nachfolger von Windows 8 tatsächlich Windows 8.1 heißen? Dass Windows Blue nicht Windows Blue heißen wird, wissen wir schon bereits. Wie es aber eventuell tatsächlich heißen soll, haben nun der bekannte Windows-Blogger Paul Thurrott und Mary Jo Foley erfahren. Ein Hinweis auf "Windows 8.1 Pro", zeigt ein geleakter Screenshot aus der Vorabversion von mit der Buildnummer 9375, die nicht frei zugänglich durchs Netz kreist.


Windows 8

Da Windows 8 nicht so großer Erfolg ist und die Verkaufszahlen nicht so gut sind, wird Microsoft heute am 01. April im laufe des Tages ein Service Pack 1 für Windows 8 und Windows RT veröffentlichen. Das Service Pack soll bis heute alle verfügbaren Updates erhalten und viele Neuerungen mit sich bringen. Im Service Pack 1 ist der Internet Explorer 11 mit on Board und alle Apps sollen noch ein Mal aktualisiert werden. Außerdem soll eine neue Touch-Technik ermöglichen, die Tauch-Displays ohne Berührung zu bedienen.

Windows 8Wow, es tut sich doch was! Ich hatte vor ein paar Tagen geschrieben, dass Microsoft ein großes Update für Apps plant. Es sind vielleicht nicht alle Apps betroffen, aber immerhin. Microsoft hat jetzt offiziell angekündigt, im Laufe des Tages ein Update für die Apps wie Mail, Kalender und Kontakte zu veröffentlichen. Die neuen Versionen der Apps sollen viele Verbesserungen enthalten, teilte das Unternehmen mit. Benutzer von Windows RT dürfen sich besonderes auf das Mail-App Update freuen, da Microsoft eine Menge an Neuerungen und Verbesserungen versprochen hat.

SkypeMicrosoft hat ein Versionsupdate für seine Skype App für Windows 8 und Windows RT veröffentlicht. Eine wichtige Neuerung ist, dass Blockieren von Kontakten sowie das viele Bugfixes und Performance-Verbesserungen an der neuen Versionsnummer 1.6.0.144 vorgenommen wurden. Ein Changelog stand noch nicht zur Verfügung und Niemand hat es gemerkt, was sich in der neuen Version geändert hatte. Mittler weile ist es bekannt, was das Update mitgebracht hat.

Windows 8So wie es aussieht plant Microsoft für die kommenden Tage ein Update für die eigenen und zahlreichen in Windows 8 enthaltenen Apps. Wie Paul Thurrott, der Inhaber der Website WinSuperSite berichtet, stehen alle Microsoft Anwendungen bereit zum Download, sind aber von Microsoft noch nicht für alle Windows 8 Geräte verfügbar. Werden aber bald offiziell im Windows Store freigegeben. Dürfen wir vor den diesjährigen Ostertagen noch mit dem Update rechnen?