Windows 8 News



OneNoteDie Notizanwendung OneNote hat ein neues Update bekommen und wurde aktualisiert. Microsoft hat der App jetzt neue Funktionen, vor allem die Bedienung per Stylus (Stift) und Touchscreen spendiert. Somit ist die Anwendung zum Zeichnen oder für handschriftliche Notizen angepasst und verbessert worden. 

StoreIm Store von Windows 8 ist heute eine neue App für Sie, Ihre Familie und vor allem für Ihre kleinen Lieblinge vorgestellt worden. Die My Coloring Pages App ist ein gelungener Simulator für Malerei und die Kinder werden es lieben. Die App beinhaltet für jeden Geschmack und jedes Alter zahlreiche Malvorlagen und erweitert Ihre Phantasie um einfach Spaß zu haben. My Coloring Pages App ist eine Alternative zur der Fresh Paint App aus dem Hause Microsoft. 

Windows 8 CodecsNeben einer Codec-Sammlung für Systeme mit Windows Vista und Windows 7 hat Shark007 am 14. März 2013 eine neue finale Version 1.5.0 für Windows 8 zum freien Herunterladen zur Verfügung gestellt. Windows 8 Codecs bringen die wichtigsten Codecs und Filter zur Wiedergabe von Audio- und Videodateien unter Windows 8. Diese Codecs verursachen keine Konflikte mit den bereits vorhandenen Codecs von Windows 8 (H.264, Xvid, DivX) und enthalten unter anderem OGG, RealMedia, MPEG2.

TwitterHeute wurde die offizielle Twitter App für Microsofts neuestes Betriebssystem Windows 8 und Windows RT veröffentlicht und steht kostenlos ab sofort im Store in 22 Sprachen zu Verfügung. Die Twitter-Client App wurde auf das Betriebssystem angepasst und verfügt zusätzlich diese Windows-8-Features: Snap View, Photos, Search charm , Share charm und Live Tile.

Flash

Der neue Internet Explorer 10 unter Windows 8 und Windows RT sorgt auf Webseiten mit Flash für Ärger. Wie Rob Mauceri im IE Blog berichtet, wird Microsoft morgen mit dem März-Patchday den Flash im Internet Explorer 10 unter Windows 8 und Windows RT per Windows Update freischalten. Unter Windows RT wurden bislang nur bestimmte Flash-Inhalte bei Webseiten ausgeführt, die in der Whitelist eingetragen waren.

VLCVor ein paar Stunden stieß ich im Netz auf einen Artikel, in dem auf die VLC-App für Windows 8 und Windows RT hingewiesen wurde. Auch mein MVP-Kollege Martin Geuß von Dr.Windows hat unter Berufung auf Neowin berichtet, dass in diesem Monat eine Beta-Version an ausgewählte Tester verteilt werden soll. Außerdem soll die App bereits jetzt schon alle Dateitypen unterstützen und wird demnächst für die Zertifizierung im Windows Store freigegeben. Um Probleme im Hinblick auf die technische Schwierigkeiten zu vermeiden, hat das VLC-Entwicklerteam jetzt Microsoft um Hilfe gebeten.


Windows 8 SpieleMicrosoft hat im Store von Windows 8 drei neue Xbox-Spiele veröffentlicht, die sich auch unter Windows 8 spielen lassen. Es handelt sich um Disney Fairies Hidden Treasures, Zombies!!! und Royal Envoy 2 Special Edition. Laut Microsoft sind alle drei Spiele mit allen Windows 8 und Windows RT Geräten kompatibel und sind ab sofort für knapp 4 Euro in mehreren und auch in deutscher Sprache im Store verfügbar.

Surface RTMicrosoft Surface RT ist seit Oktober letzten Jahres im Store verfügbar und langsam tauch weiteres Zubehör auf. Heute habe ich eine perfekte Ergänzung zum Surface RT und Surface Pro gesichtet und zwar eine "Wedge Touch Mouse Surface Edition" mit hochwertiger Oberfläche in Dunkeltitan für 69,99 Euro und ein "Limited Edition Touch Cover" in drei verschiedenen Farben und Mustern für 129,99 Euro. Es wurde ja mal Zeit, dass sich in dem Surface-Gebiet einiges ändert und sich die Auswahl an Zubehör ausdehnt.  

Windows StoreBis jetzt nur ein Gerücht, aber wie die Mary-Jo Foley auf ZDNet gestern geschrieben hat, die als Microsoft-Expertin immer gut informiert ist, soll das Redmonder Unternehmen die eigenen Mail-, Kalender-, Musik- und Game-Apps für Windows 8 und Windows RT bald und vielleicht noch im März aktualisieren. Offiziell hat Microsoft noch nichts bestätig, aber dementiert wurde auch nichts. Ehrlich gesagt, alle Apps von Microsoft erinnern an eine Betaversionen und haben noch Verbesserungspotential.

Surface ProMicrosoft Surface RT ist seit fünf Monaten in Deutschland erhältlich. Surface Pro dagegen ist schon einige Wochen in den USA erhältlich und das soll sich jetzt ändern. Die Frage ist nur, wann will Microsoft endlich Details zur Verfügbarkeit in anderen Ländern Preis geben? Microsoft hat in im offiziellen Surface-Blog angekündigt, dass Surface Pro neben Australien, China, Frankreich, Hong Kong, Neuseeland und England auch nach Deutschland aber erst in den kommenden Monaten kommt.