Windows 8Windows-Chef Steven Sinofsky hat in seinem Blog verraten, dass Windows 8 Consumer Preview insgesamt 109 verschiedenen Sprachen unterstützen wird. Microsoft wird weiterhin Marktführer in Sprachunterstützung bleiben. Zum Vergleich: Windows 7 steht momentan in 95 Sprachen zur Verfügung. Mit diesen zusätzlichen Sprachen, wird Windows 8 für mehr als 4,5 Milliarden Menschen geben.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

 

 

Zitat:

Microsoft will continue to be a market leader in language support with an additional 14 new display languages for Windows 8, bringing the total to 109 languages. (For reference, here are the 95 languages in which Windows 7 is currently available). With these additional languages, Windows will provide a native language version of Windows for over 4.5 billion people.

 Language 

Steven Sinofsky: Using the language you want


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!


Kommentar schreiben

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.