Windows VistaLaut offizieller Meldung von Microsoft soll es eine separate Media Center Edition künftig nicht mehr geben. Media Center Edition soll ein Software-Teil der Windows Vista Home, Premium und Ultimate sein. Bei der Navigation durch die Media Center können Sie alle Optionen, Menüs, Fotos und Videos bzw. TV-Programme im Vollbildmodus weiter verfolgen. Es ist so einfach wie nie zuvor, Ihre Unterhaltungsformen und Medien mit Hilfe von Erweiterungen auf bis zu fünf weiteren Computern oder Fernsehern anzeigen zu lassen. Mit Hilfe von Miniaturansichten und der Maus, Tastatur oder einer Fernbedienung, können Sie bei der Suche nach CDs, Bilder, Videos oder TV-Programmen das gewünschte Objekt schneller finden und anschauen.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

 

Erster Start

Klicken Sie auf "Start/Alle Programme/Media Center".

Windows Vista

Es öffnet sich ein Fenster eines Assistenten, der Sie bei der Einrichtung begleitet.

Windows Vista

Klicken Sie nun unten auf "Weiter".

Windows Vista

Hier werden Sie aufgefordert in zwei Bereichen die Einstellung von Media Center vorzunehmen. Media Center überprüft die Netzwerk und Internetverbindungen oder Sie können die Einstellungen je nach Ihren Bedürfnissen einrichten. Klicken Sie dazu auf "Weiter". Das folgende Fenster erscheint:

Windows Vista

Wenn Sie zum Beispiel ein Drahtlosnetzwerk betreiben, können Sie problemlos mit Hilfe von Drahtlosnetzwerk-Assistenten eine WLAN-Verbindung herstellen.

Windows Vista

Hier werden Sie gefragt, ob Sie eine Dauerverbindung (z.B. DSL, Kabel oder einem anderen Breitbandgerät) haben und somit mit dem Internet verbunden sind.

Windows Vista

Im folgenden Fenster können Sie Ihr Internet Verbindung testen.

Windows Vista

Für den Zugriff auf elektronische Kommunikation mit Media Center gilt einsehbare Datenschutzrichtlinie.

Windows Vista

Hier werden Sie gefragt, ob Sie sich an der Verbesserung (Anonymen Bericht an Microsoft schicken) von Media Center beteiligen.

Windows Vista

Im folgenden Fenster können Sie auswählen, ob Media Center automatisch eine Internetverbindung zum Abruf der Informationen herstellen soll oder auch nicht.

Windows Vista

So, die erforderlichen Komponenten wurden nun eingerichtet. Klicken Sie dann auf "Weiter".

Windows Vista

Im nächsten Assistenten-Schritt ist zu entscheiden, ob Sie die Bildschirmdarstellung oder Lautsprecher einrichten wollen.

Windows Vista

Zum Abschluss klicken Sie auf „Fertig stellen“.

 

Features

Als kleine Vorschau präsentieren wir Ihnen nachstehend ein paar aktuelle Screenshots der Media Center unter Windows Vista:

 

 

 

  


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon, Gearbest oder Notebooksbilliger. Vielen Dank!


Kommentar schreiben

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.