Windows VistaUnter Windows Vista ist es leider nicht möglich IPv6 zu entfernen bzw. zu deinstallieren. Sie können jedoch das IPv6 Protokoll deaktivieren.



Unsere Empfehlung: Das Chuwi CoreBook 2 in 1 Tablet PC mit Tastatur

  

IPv6

- Klicken Sie dazu auf "Start, Systemsteuerung" und dann auf "Netzwerk und Freigabecenter".

- Klicken Sie dann links im Menü auf "Netzwerkverbindungen verwalten".

- Rechtsklicken Sie auf die Netzwerkverbindung, die Sie ändern möchten, und wählen Sie "Eigenschaften". Sie werden evtl. nach Administratorrechten gefragt.

- Deaktivieren Sie im Abschnitt "Diese Verbindung benutzt folgende Funktionen" die Option Internet Protocol Version 6 (TCP/IPv6).

                  

Tipp: Alternativ können Sie in der Registrierung folgenden Wert (DWORD) einfügen um IPv6 zu deaktivieren:


- Öffnen Sie den Registrierungs-Editor (regedit.exe).

- Gehen Sie in den Key:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip6\Parameters.

- Klicken Sie im rechten Teil mit der rechten Maustaste und wähle dann Neu -> DWORD-Wert (32-Bit).

- Geben Sie als Namen DisabledComponents ein.

- Doppelklicken Sie dann den neuen Wert und geben als Wert FF ein und klicken danach auf "OK".

- Der wert erscheint danach als 0x000000ff (255).

- Starten Sie den Computer neu.

 


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Wir freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon, Gearbest oder Notebooksbilliger. Vielen Dank!


Kommentar schreiben

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.